X

Bitte teilen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Seite mit Ihren Freunden teilen!

x

NEWSLETTER

Top 100 - Italiens Weine + kurzweiliges Weinwissen

FOTO: Buchhaltungsgladde des landwirtschaftlichen Betriebes Feudo Disisa in Sizilien, 17. Jahrhundert.

Italien lebt von seinen bekannten und berühmten Weinen, doch jenseits der Top 25 gibt noch viel mehr zu entdecken. In allen Regionen von Südtirol bis Sizilien wachsen Weine, die einem im Urlaub begegnen, im Regal des Fachhandels angeboten und natürlich im Onlinehandel verkauft werden. Diese finden Sie hier, wenn sie wissen, aus welcher Region der Wein stammt!
Im Piemont reden wir, abgesehen von Barolo, Barbaresco und Barbera d'Asti, über die Weißweine Arneis, Gavi, Moscato d'Asti, die Rotweinsorten Dolcetto, Freisa, Grignolino und die Anbaugebiete Dogliani, Roero und Gattinara. Und wir sagen Ihnen, wer abseits der berühmten Weingegenden die besten Weine erzeugt, auch in Südtirol, in Umbrien und in Sizilien.

Weine des Piemonts

DIE LANDKARTEN DES WEINS - Übersichtliche Weinlandkarten aller Regionen von Südtirol bis Sizilien mit allen wichtigen Weinanbaugebieten erleichtern den Zugang zum Weinland Italien mit Weinstädten, Bergen, Flüssen und Autobahnen. Ab Dezember 2016 gibt es den kompletten Stiefel mit Rebsorten und Anbaugebieten als Poster A1 zu kaufen.

Weitere Highlights der Kategorie Top 100/Weinwissen:

Weingeschichte Italiens der letzten Jahrzehnte

Weinwissen inklusive Glossar mit den meistgestellten Fragen zum Weinbau und Weinerzeugung

Tabellen zu Rebsorten, Anbaumengen in den Regionen, DOCG-Weinen und DOP-Weinen

Artikel zum Biowein, den Süßweinen, den Rosé-Weinen und zu den Spumante & frizzante

Jahrgangsbeurteilungen der großen Rotweine Brunello, Barolo und Co und den bedeutenden Weißweinen

Im Service-Teil bzw. footer hat Weinwelten den Quickfinder ergänzt und Sie finden Angebote von Steffen Maus für Weinreisen, Weinabende sowie die Infos zur ebook-Reihe Italiens Weinwelten und vieles mehr.

Die besten Rotwein-Jahrgänge