Weinwettbewerb friulano & friends

für Weine aus dem Friaul

Friulano & friends Gran Noé ist ein Weinwettbewerb, der von der ERSA, der zuständigen Regionalagentur für ländliche Entwicklung des Friauls, ausgeschrieben wird. Ziel ist es, den besten Friulano des aktuellen und letzten Wirtschaftsjahres zu küren. Jedes Jahr wird diese Auswahl um einen weiteren großen Wein erweitert, der hier traditionell angebaut wird. Im Jahre 2011 war es der Pinot Grigio, im Jahr 2012 wird es der Sauvignon blanc sein.

Friulano - Die Finalisten 2011        Pinot Grigio - Die Finalisten 2011

Friulano - Sieger und Finalisten 2012

Ein anerkannter Weinwettbewerb mit Geschichte

Die Beteiligung an dem Wettbewerb  steht allen Weingütern des Friauls offen. Die Weine werden anonym zuerst von einer lokalen Kommission verkostet, die  rund 20 Finalisten auswählen. Danach wählt eine internationale Jury nach dem 100-Punkte-Schema die besten Weine in beiden Kategorien aus. Im Rahmen des Wettbewerbs 2011 von Friulano & friends wurde der Friulano 2010 vom Weingut Toros aus Cormons und der Pinot Grigio 2010 von Villa Russiz aus Capriva di Friuli zum Besten ihrer Klasse gekürt.