Mais so weit das Auge blicken kann, im Friaul und dem Norden Italiens ist der Mais eine wichtige Futterpflanze für die Tierernährung und wird in einigen Gebieten zu einer berühmten Polenta verarbeitet. Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis ist die Brovada.

Asparago bianco - Weißer Spargel aus der Gegend von Tavagnacco.

Biave di Morean - Ein Mehl für Polenta aus verschiedenen, einheimischen Maissorten aus der Gegend von Montegliano.

Brovada mit DOP Ursprungsgarantie

Es sind saure Rüben, genauer gesagt in Trester eingelegte, vergorene Rüben. Im Handel als Rübenknollen oder gehobelt erhältlich. Sie eignen sich zum Rohverzehr oder werden wie Sauerkraut gekocht.

Radicchio Rosso - Rosa di Gorizia - Lokale Art des Radicchio mit intensiver Färbung, die von Rosa bis Granatrot variiert.