Messe-News für Deutschland 2018 - Jetzt ist Prosecco DOCG Superiore Zeit!

Die Neuigkeiten der Winzer aus Conegliano, Pieve/Farra di Soligo und Valdobbiadene

Hinfahrtipp! Das Prosecco-Fest Mitte Mai in der Nähe von Conegliano

Vino in Villa im Castello di Susegana ist eine hochwertige Verkostung und kultiges Weinfest in einem, bei der alljährlich an einem Wochenende Mitte Mai ein großes Fest gefeiert wird. Die Prosecchi von mehr als 70 Betrieben können verkostet werden, alle Winzer sind persönlich anwesend, ein idealer Ort für Entdeckungen und wonnige Maifreuden in Italien.

Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore, dieser kulturell aufgeladene Sekt vereint vieles!

"A cultural landscape of unique value, an expression of manual labor and the ancient tradition of sparkling wine"

Deutschland ist ein Schlüsselmarkt für den Prosecco Superiore, mit 7.4 Mill. Flaschen pro Jahr!

Am Stand des Konsortiums präsentierten sich kleine Weingütern bis große Kellereien, es war ein bunter Mix, in dem trotz aller Bekanntheit der DOCG Überraschungen und Entdeckungen möglich waren. Herauszuheben ist bei all den positiven Nachrichten das Wachstum bzw. die gestiegene Anerkennung von Seiten der Verbraucher für die RIVE-Steillagen-Produkte.

In Deutschland aktiv - die Prowein-Winzer des Prosecco Superiore (LISTE ALS PDF):

Agostinetto, Andreola, Bellenda, Borgo Antico, Borgoluce

Bortolin F.lli, Bortolomiol, Case Bianche, Col Vetoraz, Domus Picta

Frassinelli, Furlan, La Farra, La Tordera, Le Colture

Merotto, Mionetto, Nani Rizzi, Perlage, San Giuseppe

Sommariva, Spagnol – Col del Sas, Valdo, Zardetto

LINK zur Konsortiumswebseite prosecco.it mit den Profilen der anwesenden Winzer und viel Wissenswertem in deutscher Sprache!

Zum Einlesen empfehlen wir neben den Seiten in diesem Spezial einen ausführlichen Artikel von Weinwelten-Autor Matthias Stelzig, der das Thema Prosecco für das Fachmagazin der Prowein-Messe aus seinem Blickwinkel beleuchtet hat.