Die Weintipps und Artikel zum Italienischen Wein erhalten Sie ohne Abokosten bzw. Lesesperre. Als Anerkennung unser Arbeit bitten wir Sie, ihre Mailadresse hier einzutragen und gemäss DSGVO per mail zu bestätigen.
Ihr Steffen Maus

Ich habe meine Mail bereits eingetragen

Das Weingut Murgo am Etna in Sizilien

Eine Liebeserklärung von Peter Junker, Siziliengenuss.com

Das Weingut Murgo liegt an den östlichen Hängen des Vulkans Ätna und jeder weiß, dass der in Sizilien seine Lava ausspuckt. Hier ist die Familie des Barone Scammacca di Murgo seit sehr vielen Jahren zuhause. Peters Begegnung mit dem "Baron der schwarzen Erde" ist weder Mondfahrt noch Gruselgeschichte.

Die Anfahrt ist etwas knifflig: Von der Ausfahrt Giarre der Autobahn Catania-Messina sind knapp 20 Minuten - je nach dem, wie man fährt und durchkommt -, denn die Strassen sind eng und die Autos zahlreich...
Das Weingut liegt direkt oberhalb des Dorfes Santa Venerina. Hier zeigt der Vulkan auch seine andere Seite: Erdbeben hinterlassen an Wohn- und Repräsentationsbauten regelmäßig ihre deutlichen Spuren. Auch das ist Teil des Lebens am Ätna. Von Santa Venerina kommend ist der Eingang vom Weingut Murgo leicht zu übersehen, weil man fast einen 180° Turn hinlegen muss. Am Haupttor grüßt mit dem Löwen ein kleines Familienwappen in schwarzem Lavastein. Die Anfahrt lohnt sich aber außerordentlich, denn vom Weingut, Restaurant und Agriturismo genießt man einen traumhaften Blick über die Reben zur Küste, nach Taormina und nach Kalabrien.

DAS WEINGUT

Das Weingut Murgo besitzt eine exponierte Lage in Nähe, aber sicherer Entfernung zu den Kratern des Vulkans. Mittlerweile sind 30 ha Land mit einem großen Rebsortenportofolio, wie Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio, Cabernet Sauvignon, Syrah, Pinot Nero, Carricante und Chardonnay bepflanzt. Schon im Jahre 1860 begann die Familie Scammacca del Murgo den Weinanbau am Ätna in Sizilien: Geschichte verpflichtet: Heute ist es nicht nur ein angesehenes Weingut, sondern beherbergt auch einen wunderschönen Agriturismo in Nachbarschaft zum Haupthaus, der mit einem grossen und eleganten Aussenbereich ausgestattet ist. Dazu zählen auch Wasserspiele, wie ein grosser Pool oder ein Whirlpool.

DER AGRITURISMO

Am Pool frühstücken Sie inmitten der üppigen Vegetation und einem traumhaften. Das wäre alles nichts wert ohne mit Liebe und sorgfalt ausgewählte Lebensmittel. Frische Produkte, feine Brötchen und Cornetti mit hausgemachten Marmeladen verwöhnen den Gaumen. Ein Cappuccino mit Blick nach Castelmola und Taormina schmeckt nach mehr.
Im Sommer ist das Agriturismo übrigens oft ausgebucht und man hört viele Sprachen. Menschen aus aller Herren Länder, die sich gerne bei einem guten Glas Wein zusammen an einem Tisch zusammen setzen und über Gott und die Welt philosophieren.

DAS RESTAURANT

Für mich ist das Restaurant der absolute Traum. Die Einfachheit, die Köstlichkeit und die Mengen an Essen sind bei diesem Menü unschlagbar gut und sehr, sehr preiswert... Das Menü beinhaltet wechselnde Kompositionen typischer, sizilianischer Küche, begleitet von den Weinen. Wer möchte, der kann unabhängig vom Agriturismo eine kleine oder - besser - gleich die grosse Verkostung buchen. Es gibt dazu ein große Auswahl an Antipasti, die keine Wünsche offen lässt. Beginnend mit eigenständigen Metodo Classico Sekten nach dem Champagnerverfahren, über den Etna Bianco aus der belebenden Sorte Carricante und endet mit den Etna Rosso-Weinen, die nach dem Lavaboden und der Sorte Nerello Mascalese schmecken. Nicht nur die Weine sind und waren Botschafter Siziliens in alle Welt; auch die weitere Familie ist heute noch als Diplomaten im Ausland für Italien tätig. Die Familie Scammacca del Murgo ist gross. Jeder hat seinen Part im Weingut, ob Pietro oder Michele, oder Matteo, Manfredi für den Export usw.; ich freue mich über diesen Familienzusammenhalt! Das Bodenständige zu erfahren; zu sehen, dass ein kleines Weingut in dieser Form auf dem Markt präsent sein kann, dank seiner stetigen Verbesserung im Weinberg, im Keller und im Service. 

DIE WEINE

Die Weine kenne ich seit fast 20 Jahren. Das erste Mal besuchte ich diesen Ort im Jahre 2006. Es war ein Zufallsbesuch, der sich mehr als gelohnt hat. Etna Rosso, Etna Bianco sind für Sizilien schon besondere Weine, denn sie sind so ganz anders als der Rest von Sizilien - als Nero d'Avola oder Cattaratto. Meist kantiger, verschlossener, unbändiger, mit mehr Säure und mehr Tannin. Nicht umsonst wird der Vergleich zum Piemont und seinem Nebbiolo oder dem Pinot Noir aus dem Burgund gemacht. Adlige, kühle Eleganz trotz des heissen Ortes: das trifft es!

DIE GEGEND

Murgo ist ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Kratern, zu den Aussichtspunkten und für weitere Entdeckungen am Ätna. Diese Gegend ist ein Mikrokosmos für sich. Renommierte Weingüter gibt es wieder, wie auch unbekannte Olivenölhersteller. Käsereien, authentische Wurstwaren oder Süßwaren auf Basis der geschätzten Pistazie aus Bronte, einem Ort an den westlichen Hängen des Ätna. Meine Empfehlung ist es, wenigstens einmal die Strasse "Mare e Neve" zu fahren, die rund um den Vulkan verläuft. Die Strasse verläuft auf circa 1000 Meter über dem Meeresspiegel und von dort hat man wunderschöne Ausblicke auf Randazzo, Linguaglossa, Richtung Floresta oder ins Tal von Alcantara. Dann geht es weiter in die südliche Gegend um Nicolosi oder Trecastagni, vorbei an den Pilzsammlern und Gemüsehändlern, die dort ihre Ware präsentieren. Probieren Sie unbedingt die saisonalen Früchte vom Ätna: Sie werden sofort merken, welch Unterschied dieser sehr fruchtbare Lavaboden macht!

Sehr oft war ich mittlerweile schon Gast im Weingut Murgo und die Zeit verflog jedes Mal zu schnell. Es ist Entspannung pur, nach meinen langen Touren von Palermo aus über die Südküste bis zum Etna, auf denen ich die für meinen Shop Feinkost-Lebensmittel und Weine auswählt habe.  
Egal, ob Etna Rosso, Etna Bianco oder Etna Rosato, die Metodo Classico Spumante Linie, das hervorragende, vom Feinschmecker Deutschland prämierte Olivenöl aus der Sorte Nocellara dell’Etna oder die leckeren Feinkostprodukte. Stöbern Sie im Shop und testen Sie meine Auswahl, die neugierig machen und Genuss verbreiten will. Weine & Feinkost von Murgo gibt es im Shop von Siziliengenuss.com

Jetzt Murgo kaufen

Foto oben: Blick am Pool auf den Etna und das Weingut, Foto unten: Blick vom Pool auf das Meer und Taormina