Weintourismus in Montalcino - Unverfälschtes Vergnügen

Die Winzer haben uns ihre Lieblingsrestaurants und Hotels genannt.

Foto oben: Fabian Schwarz vom Weingut La Magia in Montalcino
Foto unten: Janne Ennevoldsen vom Weingut Fornacina in Montalcino

Wer an die Toskana denkt, der denkt (auch) an Siena. Schließlich ist sie eine der schönsten Städte Italiens und hat, trotz tausender von Touristen, ihren mittelalterlichen Charakter und ihren Charme bis heute bewahrt. Und Montalcino liegt nicht einmal eine halbe Stunde von Siena entfernt. Wir haben die Winzerin Annalisa Costanti aus Montalcino und andere nach ihren Lieblings-Restaurants und Übernachtungsempfehlungen gefragt und uns gerne von ihrer Begeisterung inspirieren lassen. Sollte also die Toskana und speziell die Gegend von Siena Ihr nächstes Urlaubsziel sein, dann finden Sie hier vielleicht die eine oder andere Anregung.

In eigener Sache: In dieser Kategorie nehmen wir keine Reiseführertipps auf, sondern lassen uns von den Winzern direkt ihre Lieblingsrestaurants und Übernachtungsmöglichkeiten in Montalcino und Umgebung empfehlen.

Der Deutsche Fabian Schwarz vom Weingut La Magia ist in Italien aufgewachsen, spricht Italienisch und Deutsch. Wie er selbst sagt, fällt ihm das Italienische einiges leichter. Sein Italienisch-Deutscher Blick auf die Gastronomie und das Übernachtungsangebot hat auch für uns einiges an Neuem zu Tage gebracht

Il Giglio
Die Besitzer legen Wert auf Einfachheit und die Aufmerksamkeit für die Details und das Besondere. Sie sind eine der Wenigen, die Tradition mit der Suche nach positiven Veränderungen verbinden. Das Restaurant hat wahrscheinlich eine der besten Weinkeller, und das gilt auch für Weine außerhalb von Montalcino.
Via Soccorso Saloni, 5, 53024 Montalcino SI, Tel. +39 0577 848167,
www.gigliohotel.com, info@gigliohotel.com

Suite d’Artista

Diese Adresse ist für mich eine der schönsten Agriturismo-Betriebe in ganz Montalcino.
Via S. Lucia, 3, 53024 Montalcino SI, Tel. +39 0577 849137, 
www.suiteartista.it
, lj.cappannini@me.com

Osteria la Porta
Die Osteria überzeugt durch leckere, tradtionelle Gerichte und eine schöne Atmosphäre.
Via del Piano, 1, Monticchiello SI, Tel. +39 0578 755163
www.osterialaporta.it, rist.laporta@libero.it

Janne Ennevoldsen vom Weingut Fornacina ist Dänin, spricht Deutsch, Italienisch, Englisch und ihre Muttersprache, sie arbeitet und lebt im Weingut von Simone Biliorsi. Ihre Aussagen zu den Restaurants sind klar und einladend: Alle vier Restaurants sind klein und familiengeführt, mit einer typischen Atmosphäre für die ländliche Südtoskana, einer ansprechenden Umgebung und gutem, der Tradtion verpflichtetem Essen. Und das Allerwichtigste: Auch die Einheimischen gehen dort gerne essen.
Unbedingt zu erwähnen: Der Blick von Sant’Angelo in Colle gehört zu den atemberaubendsten für Janne. Vielleicht auch bald für Sie?

Trattoria Il Leccio
Via costa castellare 1/3, Sant Angelo in colle, montalcino, Tel. +39 0577 84417
www.illeccio.net

Trattoria il pozzo
Sant Angelo in colle, Montalcino, Tel. +39 0577844015
www.trattoriailpozzo.com, trattoriailpozzo@virgilio.it

Re di macchia
Via soccorso saloni 21, Montalcino, Tel. +39 0577 846116

Taverna il loggiato
Via delle sorgenti 36, Bagno vignoni, Tel. +39 0572 888973
www.illoggiato.com, info@illoggiato.com


In Bagno vignoni, 20 min. Fahrt von Montalcino, gibt es ein romantsiches bed&breakfast, das sehr zu empfehlen ist. Und in Montalcino hat vor kurzem ein weiteres  interessantes bed&breakfast eröffnet. Wer eine gehobenere Unterkunft bevorzugt, dem empfiehlt Janne das Relais im Borgo Canalichio di Sopra:

Locanda del loggiato
Piazza del moretto 30, Bagno Vignoni, Tel. +39 335430427
www.loggiato.it, locanda@loggiato.it

Scalette di piazza b&b
Scale di via bandi 6, Montalcino
Scalettedipiazza.it

Relais Borgo canalicchio di sopra
Località canalicchio di sopra, montalcino
www.canalicchiodisoprawinerelais.itinfo@canalicchiodisoprawinerelais.it   

Auch Annalisa Costanti vom Weingut Costanti hat uns verraten, wo sie am liebsten isst und welche Hotels ihr besonders gefallen. Wie auch bei ihren Vorgängern, steht die traditionelle Küche im Vordergrund.

Ristorante Re di Macchia
Die Küche: traditionell und auf gutem Niveau. Das Restaurant: Ein kleiner, aber äußerst behaglicher Ort.
Via Soccorso Saloni, 21, 53024 Montalcino Siena
, Tel +39 0577 846116

Ristorante Vineria Le Potazzine
Auch hier punktet der Gastgeber mit einer traditionellen Küche, die sich im Frühling und Sommer am besten unter freiem Himmel genießen lässt.
Piazza Garibaldi 9/11, 53024 Montalcino-Siena, Tel. +39 0577 846054, Fax +39 0577 849418
www.lepotazzine.it, vineria@lepotazzine.it

Osteria Le Logge
Die Küche ist nicht nur traditionell, sondern auch innovativ und mit ausgewählten Zutaten. Sehr empfehlenswert, findet Annalisa.
Via del Porrione, 33, 53100 Siena, Tel. +39 0577 48013 Fax +39 0577 224797
www.giannibrunelli.it, lelogge@osterialelogge.it

Hotel dei Capitani
Das Hotel liegt inmitten der Stadt und bietet neben einem phantastischen Ausblick auch einen Swimmingpool.
Via Lapini, 6, 53024 Montalcino Siena
, Tel. +39 0577 847227
www.deicapitani.it, info@deicapitani.it

Bed&Breakfast, Porta Castellana

Wer es nicht nur nah, sondern auch klein und gemütlich mag: Porta Castellana ist eine B&B-Unterkunft direkt in der Stadt.
Via Santa Lucia,20, 53024 Montalcino Siena , Tel./Fax +39 0577 839001 Mobile +39 328 2793202
www.portacastellana.it, info@portacastellana.it