Das Potenzial der Franciacorta bezogen auf den Wein- und Gastronomietourismus ist noch lange nicht ausgeschöpft, und das Konsortium der Franciacorta arbeitet kontinuierlich daran, tragfähige Brücken zu bauen. Die Gastronomie in der Lombardei ist bodenständig, oft deftig. In der Franciacorta besitt sie eine Eigenständigkeit: Sie bewegt sich zwischen der ländlichen Küche mit seinen Fleischgerichten des Hinterlandes und der Küche des nahen Iseo Sees mit seinem Fischfangtradition. Für den Wohlfühl-Schlaf ist auch gesorgt: Die Franciacorta bietet eine breite Palette des Bettenkomfortes.  Vom 5-Sterne-Hotel über historische B&B- Pensionen und Agritourismus- Betriebe mit Fremdenzimmern oder Ferienwohnungen bis hin zu alten Villen, die wochenweise gemietet werden können sowie hochwertig ausgestatteten Campingplätzen findet sich für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft. Die Liste der Hotels und Restaurants, sinnvoll unterteilt nach Kategorien, finden Sie auf der Webseite des Konsortiums. www.franciacorta.net, das mittlerweile auch die Weinstrassen-Aktivitäten integriert hat.

Vittorio Fusari, Koch und Besitzer des Restaurants Dispensa Pani e vini in der Franciacorta, sehr zu empfehlen

Restaurantipps von Silvano Brescianini von Barone Pizzini

Von Sterneküche bis einfacher Trattoria reicht das Angebot in der Franciacorta, Newcomer und etablierte Größen hat Silvano für Sie zusammengestellt.

Pasticceria Roberto a Erbusco (aperto a pranzo)
Cà de Basi a Erbusco
Hill Colle a Erbusco

Agriturismo Il Colmetto a Rodengo
Al Muliner a Clusane
Carlo Magno a Collebeato

Due Colombe a Corte Franca
Barboglio de Gaioncelli a Corte Franca

Al Malò a Rovato
Le 4 rose a Rovato
Trattoria al Gallo a Rovato

Dispensa Pani e Vini (Ristorante, Enoteca), Borgo Principe Umberto, Torbiato di Adro, Tel. 0307450757, www.dispensafranciacorta.com

Chefkoch Vittorio Fusario - im Foto oben - ist vor einigen Jahren verstorben, seine Ideale leben weiter. Typisches Menü: Stuzzichino di benvenuto : insalata di patate, terrina di tinca e salsa ai lamponi / Sfogliatina di patata e caviale / Filetti di coregone del lago d'Iseo " pane e sale " / Risotto al Franciacorta D.O.G.C. / Sfizio d'estate 2011 il manzo all'olio estivo / Manzo all'olio tradizionale con polenta / Cremoso di yogurt di capra, insalata di frutti di bosco e sorbetto

Hostaria Uva rara, Via Foina, 42, 25040 Monticelli Brusati, Tel. 0306852643, www.hostariauvarara.it

Ein perfektes Zusammenspiel nicht nur beim Essen mit Ennio in der Küche und Ehefrau Daniele im Service - Sie haben die Wahl zwischen dem Menü "terra" und dem Menü "mare" mit viel Fisch aus dem Iseo-See.

Eldorado für Biker, Golfer u.v.m.

Die Franciacorta ist ein Paradies für Biker. Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege, Pfade durch Weinberge, Wiesen und  Wälder – sie alle können mit dem Fahrrad entdeckt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Familie mit Kind eine gemütliche Radtour unternehmen oder der Mountainbiker sich sportlichen Herausforderungen stellen möchte. Sport und Spaß für Anfänger und Cracks. Man taucht hinein in die Stille, atmet die duftende Landluft, entdeckt einfache Kirchen, prächtige Abteien, Burgen, Villen, alte Schlösser, taucht hinein, in eine andere Welt. Hier gibt es ein Gebiet zu entdecken, das viel zu bieten hat. Und der Lohn? Die Einkehr in eines der zahlreichen Landgasthäuser, ein schmackhafter Imbiss und dazu ein Glas herrlich prickelnden Franciacorta-Sekt.

Wandern, Golf, Tennis, Schwimmen, Segeln und Windsurfen – den sportlichen Möglichkeiten in der Franciacorta sind mit einer breit gefächerten Palette wenige Grenzen gesetzt. Zum Golfen fährt man nach Nigoline di Corte Franca. Die Anlage Franciacorta Golf Clubs wartet mit drei 9-Loch-Parcours auf, genannt „Brut“, „Satèn“ und „Rosé“. Tennisplätze findet man allerorts, eingebettet in die grüne Naturlandschaft. Schwimmen, Segeln und Windsurfen auf dem Iseo-See, an dessen Ufern sich Badestrände, kleine Häfen und Zentren für Sport & Freizeit finden.