Die Weintipps und Artikel zum Italienischen Wein erhalten Sie ohne Abokosten bzw. Lesesperre. Als Anerkennung unser Arbeit bitten wir Sie, ihre Mailadresse hier einzutragen und gemäss DSGVO per mail zu bestätigen.
Ihr Steffen Maus

Ich habe meine Mail bereits eingetragen

Lugana - Fotoreise in die Heimat des erfolgreichen Weißweines

Gardone Rivera - Pasini - Marangona - Maddalena - Dei Frati - Citari - Peschiera

Entlang des Gardasees auf der engen, unbefahrenen Seite von Trento führte mich mein Weg nach Gardone Rivera, unberührtes Gardasee-Feeling! Cappuccino am Morgen und herrliche Landhäuser und Anwesen an den kleinen Strassen oberhalb des Sees.

Der Besuch bei Paolo Pasini und seinem Bruder im Weingut brachte mir die Neuigkeit, dass Pasini-San Giovanni auch herausragende Flaschengärsekte aus Lugana und Groppello erzeugt. Coole Typen und sehr stimmige Weine.

Marangona und Alessandro Cutolo haben mich geflasht. Grandioser Stil der Einrichtung des alten Bauernhauses, Weine im Stahl- und Zementtank aus biologisch bewirtschafteten Weingärten, da ist Marangona einer der wenigen Bio-Lugana-Winzer - Grandiose Weine und grandioser Typ.

Frischen Fisch und Krustentiere zum Mittag gibt es ganz nah am See in, das hab ich vergessen... Alessandro fragen...

Elisa Zordan und Bruder Alessandro empfingen mich in Wurfweite des als Kapelle eingerichteten Weinshops von Ca dei Frati herzlich und präsentierten ihr handwerkliches Sortiment und sparten nicht mit Tipps für angesagte Champagner- und Gin Tonic-Weinbars in der Nähe... Elisa organisiert Weinproben mit Abendessen im Weingut für Gruppen!

Einen anderen Blick genießt man vom Torre nahe des Weingutes Citari südlich der Autobahn auf den Gardasee und seine Weinberge.

Peschiera ist einen Besuch wert, am Tage und auch des Nächtens - Impressionen der Stadtmauer, auf der sich die coolste Sommer-Abendlocation von Peschiera befindet.

Lugana ist ein Erfolgswein, die Fotos erzählen meine Geschichte von einem Tag und einer Nacht in der Anbauregion am Gardasee, mehr Wörter verliere ich in den Artikeln dieses Spezials.