x

NEWSLETTER

Top 100 - Italiens Weine + kurzweiliges Weinwissen

FOTO: Buchhaltungsgladde des landwirtschaftlichen Betriebes Feudo Disisa in Sizilien, 17. Jahrhundert.

Italien lebt von seinen bekannten und berühmten Weinen, doch jenseits der Top 25 gibt noch viel mehr zu entdecken. In allen Regionen von Südtirol bis Sizilien wachsen Weine, die einem im Urlaub begegnen, im Regal des Fachhandels angeboten und natürlich im Onlinehandel verkauft werden. Diese finden Sie hier, wenn sie wissen, aus welcher Region der Wein stammt! Ansonsten nutzen sie die Suchfunktion auf dieser Seite. Im Piemont gibt es zb abgesehen vom Barolo, Barbaresco und Barbera d'Asti zahlreiche bemerkenswerte Weine, den Weißwein Arneis, Gavi, Moscato d'Asti und die Weine aus den roten Sorten Dolcetto, Freisa, Grignolino sowie die eigenständigen Anbaugebiete Dogliani und Ovada mit ihrer Hauprebsorte Dolcetto und die Anbaugebiete Roero und Gattinara mit dem Nebbiolo als Hauptakteur. Natürlich erzählen wir  Ihnen auch hier, wer abseits der berühmten Weingegenden die besten Weine erzeugt, in Südtirol, dem Trentino, dem Friaul, in Venetien, der Lombardi, im Aosta-Tal und Ligurien, in Umbrien, den Marken, den Abruzzen, in Kampanien und der Basilikata, in Sardinien, Apulien und in Sizilien, um nicht die Emilia-Romagna zu vergessen...

Einen raschen Überblick der italienischen Weinwelt liefern die vier Artikel "Kurz eingeschenkt" mit Nordwestitalien, Nordostitalien, Toskana und Nachbarn und Süditalien. Was Italiens politische Regionen abseits vom Wein in puncto Kulturgeschichte, Tourismus, Wirtschaft auszeichnet, das erfahren sie in den Artikeln "Sehenswertes in Italiens Regionen".

Weitere Highlights der Kategorie Top 100/Weinwissen:

Die Kategorie ist auch für angehende Sommeliers und Fachleute ein echter Gewinn, denn sie finden kostenlos ein umfangreiches Lernmaterial für ihr Italienweinstudium:

Essentielle Tabellen und Statistiken zu Rebsorten, Rebfläche, Anbaumengen in den Regionen, DOCG-Weinen und DOP-Weinen
Alle 15 Weinlandkarten der Regionen von Südtirol bis Sizilien mit allen wichtigen Weinanbaugebieten
Der Sommelierkurs (copyright Steffen Maus, Januar 2019) Italien in 10 Lektionen, der auch eine Grundlage für die Ausbildung zum IHK geprüften Sommelier in Koblenz oder Würzburg ist.
Die aufschlussreiche Weingeschichte Italiens der letzten Jahrzehnte (1960-1979 & 1980-1989 & 1990-2000 & 2001-2011 & 2011-2020 & keine Weingeschichte zur Zeit der Römer und Etrusker
Das nützliche Glossar mit den meistgestellten Fragen zum Weinbau und Weinerzeugung
Übergreifende Artikel zum Biowein, den Süßweinen, den Rosé-Weinen Italiens und den erfolgreichen Spumante & frizzante Italiens.
Hilfreiche Jahrgangsbeurteilungen der großen Rotweine Brunello, Barolo und Co und auch den bedeutenden Weißweinen Italiens.

Im footer finden Sie Ideen für Weinreisen und Weinabende mit Steffen Maus, eine Liste mit ausgewählten Weinhändlern und vieles mehr.